Fähre der Verdammten

Aus Sea of Thieves Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Fähre der Verdammten in einer frühen Alpha-Version.

Die Fähre der Verdammten ist ein geisterhaftes Schiff, auf dem sich gestorbene Piraten wiederfinden. Nach einer kurzen Wartezeit öffnet die sie Tür der Kapitänskabine. Der Spieler kann dann hindurch laufen, um wieder zu spawnen.

Auf dem Schiff erscheint der Spieler als eine geisterhafte Variante seiner selbst und kann mit anderen Spielern interagieren, die auch kürzlich gestorben sind.

Alle Spieler, die um die gleiche Zeit auf dem gleichen Server gestorben sind, erscheinen auf der gleichen Fähre, egal wo sie vorher waren und in welcher Crew sie sind.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Fähre der Verdammten wird von dem Geist eines Kapitäns gesteuert. Laut den Entwicklern ist der Kapitän auf alle Zeit verdammt worden, die Seelen der Piraten zurück ins Reich der Lebenden zu befördern.